Verkaufs-, Lieferungs- und Zahlungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

Bestellung:

Die Bestellung hat schriftlich zu erfolgen. Verkauf ausschließlich an Wiederverkäufer. Der Mindestauftragswert beträgt € 200,- netto. Von uns gemachte Angebote sind stets freibleibend und unverbindlich. Lieferfristen werden nach Möglichkeit eingehalten, sind aber auch unverbindlich, da bei Importware (z.T. Naturprodukten) die Lieferanten oft nicht pünktlich liefern können. Maßgebend sind hier die von uns genannten Termine. Wird eine Lieferung verzögert durch höhere Gewalt, behalten wir uns vor, die Lieferfristen entweder zu verlängern oder von der Lieferung ganz zurückzutreten.

Verpackung:

Die Verpackung wird zu Selbstkosten berechnet. Der Versand geschieht, wenn vom Besteller oder Empfänger nicht anderweitig versichert, auf alleinige Gefahr des Empfängers bzw. des Bestellers. Für Transportschäden oder fehlende Ware während des Transportes oder nach dem Transport der Ware kommen wir nicht auf. Diese müssen in jedem Falle dem Transporteur der Ware angezeigt werden. Hier ist der Empfänger bzw. der Besteller verpflichtet, auf die Fristen des jeweiligen Transporteurs einzugehen und diese zu berücksichtigen.

Beanstandungen und Reklamation der Ware:

Beanstandungen der Beschaffenheit und der Stückzahl der gelieferten Waren werden nur dann berücksichtigt, wenn diese schriftlich innerhalb einer Woche nach Empfang der Ware bei uns vorliegen. Rücknahme oder Rücksendungen ohne unser schriftliches Einverständnis sind nicht möglich. Wir behalten uns vor, in diesem Falle die Annahme zu verweigern. Auch genügt es nicht, reklamierte Waren oder Reklamationen der gelieferten Stückzahl nur unseren Vertretern anzuzeigen. Antiquitäten, Second-Hand-Artikel sowie Sonderbeschaffungen sind vom Umtausch ausgeschlossen. Bei unseren Naturprodukten sind Abweichungen in Maßen und Färbungen möglich.

Zahlungsbedingungen:

Alle Preise verstehen sich per Stück, per kg oder per lfdm ab Lager Holm. Unsere Preise sind netto, zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Verkauf ausschließlich an Wiederverkäufer. Unsere Rechnungen sind zahlbar in bar, mit Scheck, per Überweisung oder Bankeinzug innerhalb von 10 Tagen nach Rechnungsdatum ohne Abzug. Lieferungen per Nachnahme behalten wir uns vor. Bei Zielüberschreitung der vorstehenden Zahlungsbedingungen sind wir berechtigt, bankübliche Verzugszinsen zu berechnen. Jedweder Abzug bei den Rechnungen muß mit uns vorher vereinbart worden sein. Belieferung von Neukunden und Auslandsbestellungen erfolgen ausschließlich gegen Vorkasse.

Eigentumsvorbehalt:

Alle die von uns gelieferten Waren bleiben bis zur Zahlung der Rechnung unser Eigentum. Das Eigentum an der Ware geht erst dann auf den Käufer über, wenn sämtliche Zahlungsverpflichtungen aus der Rechnung von dem Käufer beglichen worden sind. Dies gilt auch dann, wenn ein Teil des Kaufpreises der Rechnung vom Käufer bezahlt wurde. Im Falle des Zahlungsverzuges des Käufers sind wir berechtigt, die gelieferte Ware wieder an uns zu nehmen. Die Rücknahme erfolgt in erster Linie zur Sicherstellung und bedeutet keinen Rücktritt vom Vertrag.

Erfüllungsort und Gerichtsstand:

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Pinneberg.

Rechtlicher Hinweis:

Alle Fotos und Texte unterliegen dem Copyright von Nautic Hamburg und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung weiter verwendet werden.